• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Das folgende Rezept und Foto ist aus dem Buch:

Bodenseelust, eine kulinarische Reise mit Rezepten.

Und wir sind auch dabei. Unter anderem mit:

Deftiger Käsekuchen mit Orangen-Apfel-Fenchelsalat!

Ölteig:

250 g Mehl

60 g Öl

ca. 1/8 l Wasser

1 TL Backpulver und Salz

alle Zutaten zu einem glatten, zähen Teig verkneten und in Folie gewickelt 1 Std. ruhen lassen.

Für den Belag:

50 g Kürbisfleisch

50 g rote Paprika

50 g Zucchini

1 St. Zwiebeln in feine Würfelchen schneiden.

1 Knoblauchzehe fein reiben und mit den Würfelchen in Öl anschwitzen.

ca. 150-200g Käse, am Besten gemischt, von Weichkäse

über Blauschimmel zu Hartkäse ebenfalls klein schneiden.

Hier kann man gerne nach Vorlieben variieren

oder sehr gut Reste verwerten.

Mit einem Guss aus

6 EL crème fraîche und 100 ml Milch.

glattgerührt mit 6 Eier vermischen.

Würzen mit:

Salz, Curry, Ingwer, Chili, Zimt, Kreuzkümmel, Muskat und Zitronensaft und –abrieb.

 

Eine gebutterte und mehlierte Springform

oder kleine Tarte-Förmchen mit dem dünn ausgerollten Teig auslegen,

die Füllung hinein geben und bei 180°C Ober/Unterhitze

ca. ½ bis ¾ Std. backen.

 

Orangen-Apfel-Fenchelsalat

1-2 St. Fenchel waschen, putzen, vom Strunk befreien und in Scheiben

(Streifen schneiden)

1 Orange filieren, Saft extra,

1 Apfel waschen, achteln, entkernen und in Scheibchen schneiden

 

Die Fenchelstreifen in eine mittelheiße Pfanne geben, mit etwas Puderzucker bestäuben und leicht karamellisieren. Die Apfelscheibchen dazugeben und kurz mitdünsten, mit Salz würzen und mit dem Orangensaft ablöschen. Die Orangenfilets dazugeben und vom Herd nehmen. Mit Olivenöl, gerösteter Fenchelsaat, Fenchelgrün und Pfeffer abschmecken.

 

 

Viel Spaß beim Kochen und Guten Appetit wünscht Thomas W. Kraus

 

 

 

 

 





Gourmet-Tipp